Dienstag, 22 Dezember 2020 12:19

Verteilung von Hilfsgütern

In Zusammenabeit mit dem hiesigen Sozialamt, DSWD (Department of Social Welfare) hat die Mangold Stiftung Hilfsgüter, Kleider, Schuhe, Spielsachen, Schulbedarf und Essenspakete in einem abgelegenen armen Dorf verteilt. Dank gilt all den deutschen Gönnerfamilien, welche diese Verteilung ermöglichten. Viele Menschen, hauptsächlich Kinder konnten so ihr unerwartetes Geschenk an Weihnachten zur grossen Freude entgegennehmen. Die Tatsache, dass es deutsche Familien gibt, die den Versand von mehreren voll bepackten Kartons organisieren, den ganzen Aufwand mit Vorbereitung, Verpacken, Verschicken auf sich nehmen und dann noch zu guter letzt auch noch die Versandkosten zusammen finanzieren, all das ist ein Zeichen von internationaler Solidarität und Nächstenliebe. JA, ein Zeichen, dass es doch noch viel "Gutes" auf dieser Welt gibt.

  • 2020-12-distribution-of-relief-goods-1
  • 2020-12-distribution-of-relief-goods-10
  • 2020-12-distribution-of-relief-goods-11
  • 2020-12-distribution-of-relief-goods-12

  • 2020-12-distribution-of-relief-goods-13
  • 2020-12-distribution-of-relief-goods-14
  • 2020-12-distribution-of-relief-goods-15
  • 2020-12-distribution-of-relief-goods-16

Mehr in dieser Kategorie: « Unterstützung durch einen Rollstuhl